Hallo Liebe Feuerwehren,

 

seid der Revision der EH Kurse am 1.4.2015 gibt es ja nur noch Kurse die aus 9 Unterrichts Einheiten bestehen. Selbst der „große“ Erste Hilfe Schein hat 9 UE also noch nicht einmal 7 Stunden Unterricht. Schon zu damaliger Zeit, also vor dem 1.4.2015, waren die Anforderungen für einen normalen erst Helfer vielleicht ausreichend. Jemand der aber möglicherweise vor dem Rettungsdienst am Unfallort eintrifft und als Retter fungiert, sollte auf jeden Fall eine etwas umfassendere Ausbildung haben, um wirklich qualifiziert helfen zu können. Als Mitglied der Feuerwehr Dötlingen und Falkenburg habe ich schon früher gerne im Rahmen der ersten Hilfe Kurse auf die Besonderheiten hingewiesen und zusätzliche Themen und genaueres Vorgehen z.B. bei Verkehrsunfällen durchgespielt. Da mittlerweile sogar auf den Feuerwehrfahrzeugen mit rettungsdienstlichen Materialien hantiert wird (Spinne Board, Defi, etc.) ist es unerlässlich auch in diesem Bereich zumindest eine Einweisung zu erhalten. Im Rahmen weiterer Dienste wurden bislang mit mehr oder weniger Erfolg Nachgeschult. Da oftmals in der Feuerwehrausbildung 16 UE gefordert werden biete ich nun einen 7 UE Kurs an der auf Feuerwehren zugeschnitten ist und die Entsprechenden Inhaltlichen Anforderungen erfüllt. Voraussetzung ist der EH Kurs mit 9 UE.

 

Das ganze gibt es auch weiterhin als Komplettpaket in einem Rutsch entweder 2 mal 8 UE oder 4 mal 4 abends 19 bis 22 Uhr oder nach Absprache.

Auffrischungskurse wie alle 2 Jahre üblich werden weiterhin so angeboten wie bisher.

Gerne arbeite ich auch in Zusammenarbeit mit unseren Rettungsdiensten Übungen aus damit auch die Zusammenarbeit klappt. Damit jeder in den Genuss dieser Kurse kommen kann werde ich eine Liste erstellen wann, wo in welcher Feuerwehr ein Kurs stattfindet, so dass auch ein tauschen Problemlos möglich ist und auch kleine Wehren auch an Kursen Teilnehmen können.

Auch wenn weiteres Interesse an einem Sanitäterkurs besteht, bitte bei mir melden dann gibts genauere Infos.